www.themuscle.ch steht unter der Leitung des ETH-Bewegungswissenschaftlers Severin Ruoss. Wir bieten Ihnen individuelle Beratung und Unterstützung bei Bewegung, Training, Ernährung & Gesundheit.

Im Bereich Gesundheit, Fitness, Personal Training etc. besteht eine nahezu unüberblickbare Informationsflut. Je nachdem, wen Sie fragen, welches Buch sie lesen oder auf welche Internetseite Sie stossen, finden Sie die unterschiedlichsten Tipps, Trainingsphilosophien und -praktiken. Losgelöst von dieser Flut beschränken wir unsere Trainings und Schulungen auf Inhalte, die einen wissenschaftlichen Ursprung haben. Damit Sie möglichst effizient Ihr persönliches Ziel erreichen.

Unser Ziel ist es, die neusten Erkenntnisse der Sportphysiologie und der klinischen Forschung an den Endverbraucher zu bringen. Kontaktieren Sie uns für eine entsprechende Beratung.

 

 

 

Angebot

 

Our services are available in English too. Use the contact form to get more information.

 

Training

  • Sie möchten effizient Ihre Muskeln oder Ihren Herzkreislauf trainieren?
  • Sie möchten Ihren Körperfettanteil nachhaltig reduzieren?
  • Sie hätten gerne einen personalisierten Trainingsplan?
  • Sie benötigen wegen gesundheitlichen Beschwerden ein massgeschneidertes Training?

Unsere Trainingsmethoden orientieren sich an den neusten Erkenntnissen der Sportphysiologie und klinischen Forschung. Damit Sie möglichst effizient ans Ziel kommen.

Abhängig von Ihren Zielen finden die Trainings in unseren Räumlichkeiten in Rapperswil-Jona, outdoor, oder bei Ihnen zu Hause statt. Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Kick-Off Gespräch.

 

Preise

Einzelstunden:   CHF 140.-

 

Schulungen

Gerne geben wir unser Know-How weiter. Zu unseren wichtigsten Kunden gehören Sportclubs und Fitnesscenter.

Benutzen Sie das Kontaktformular für eine unverbindliche Offerte.

 

 

 

Kontakt

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 

 

 

About

Severin Ruoss, Leitung www.themuscle.ch
Master of Science ETH Zürich in Bewegungswissenschaften & Sport mit Vertiefung Sportphysiologie
Sportlehrer ETH Zürich
Doktorand in der Forschung für Muskelplastizität an der Zürcher Universitätsklinik Balgrist

Severin Ruoss arbeitet zudem als Ausbildner von Fitness-Instruktoren und verfügt über jahrelange Erfahrung in der Instruktion und Betreuung von Trainierenden. In regelmässigen Abständen gibt er Schulungen/Weiterbildungen und leitet Trainings im Leistungssport.

 

Die Gesundheitsbranche hat in den letzten Jahren einen enormen Boom erfahren. Zum Glück, kann man sagen, denn Gesundheit ist ein teures Gut, zu dem man Sorge tragen muss. Mit diesem Boom sind Fitnesscenter, Personal Trainer und neue Bewegungs-Trends wie Pilze aus dem Boden geschossen. In unzähligen Büchern, Zeitschriften, Internetseiten und Fitnesscentern geben „Experten“ Ratschläge zur Trainingsmethodik. Abhängig von der Informationsquelle erhält man die unterschiedlichsten Tipps. Leider entstammen diese Ratschläge meist nur einer Trainingsphilosophie, -Richtlinie oder -Idee und finden in der Muskel- und Sportphysiologie keinerlei Abstützung. So wird schnell klar, dass die Anführungszeichen von „Experten“-Ratschlägen in vielen Fällen gerechtfertigt sind. In der unkontrollierten Informationsflut von „Experten“-Ratschlägen geht leider der Blick für das Wesentliche verloren: Die Fakten. Aus wissenschaftlicher Sicht ist völlig klar, welche Ratschläge und Trainingsmethoden zu bevorzugen sind.

Die Nähe zur Forschung ermöglicht es uns, die neusten Erkenntnisse der Muskelphysiologie und Trainingslehre in die Praxis zu transferieren, wobei neue Methoden integriert und bereits bestehendes Wissen und Methoden optimiert werden. Dies ist im Leistungssport von grosser Wichtigkeit, denn mit jedem Training soll der einzelne Athlet oder das Team weitergebracht werden, um der Konkurrenz einen Schritt voraus sein.
Dieser Gedanke der Trainingsoptimierung ist schon lange nicht mehr an den Leistungssport gebunden, sondern stösst auf grosses Interesse bei vielen Leuten, die sich einfach gerne bewegen oder wegen physischen Beschwerden gezielt bewegen müssen. Schliesslich möchte der Trainierende möglichst effektiv und zeiteffizient Fortschritte erzielen.
Dieser Wunsch nach Effektivität und Effizienz eines Trainings treffen wir bei unseren Kunden häufig an. Das geht vom Bewegungsmuffel, der durch seine Fortschritte und unsere Betreuung zusätzliche Motivation erhält, über die Businessfrau, die für ihr Training nur ein kleines Zeitfenster zu Verfügung hat, bis hin zum Leistungssportler, der für sich das Maximum braucht, um in seinem Sport besser zu sein als die anderen.

Wenn Ihr Trainingsziel „eifach es bitzeli fitter werde“ lautet, sind Sie in einem Fitnesscenter nach wie vor sehr gut bedient. Wenn Sie sich aber konkrete Ziele vornehmen oder spezielle Bedürfnisse haben (z.B. aufgrund physischer Beschwerden und/oder Einnahme von Medikamenten), dann sind Sie dankbar für ein massgeschneidertes Training, das den momentan höchsten Standards entspricht.